Marokko, Weltweit
Kommentare 2

Marokko, Marrakesch #2, Platz Djemaa el Fna, Versammlung der Toten

Marokko, Marrakesch djema el fna, Versammlung der Toten, Marktplatz, innerhalb der alten Stadtmauer, Fotograf Frankfurt, photographer, Fotograf, Djema el Fna bei Nacht, blaue Stunde, wildes Treiben mit Gauklern und Schlangenbeschwörern, Geschichtenerzählern, Wahrsagerinnen, Künstlern und Musikern, Verkaufsstände, kulinarische regionale Spezialitäten

Marktplatz in der Medina von Marrakesch

„Der Platz Djemaa el Fna ist der zentrale Marktplatz innerhalb der von Stadtmauer umgebenen Altstadt (Medina) Marrakeschs. Im Arabischen heißt Djemaa el Fna etwa Versammlung der Toten, da dieser Platz früher als Hinrichtungsstätte genutzt wurde und aufgespießte Köpfe hier zu Schau gestellt wurden. Heute wird der Platz wegen seiner orientalischen Atmosphäre von Touristen und Einheimischen gleichermaßen geschätzt.“ Soviel und nicht mehr habe ich vor meiner Reise nach Marrakesch gewußt und hier zeige und schreibe ich euch, wie ich diesen Platz in Erinnerung habe.

Die Fotos habe ich zu unterschiedlichen Tageszeiten von einem benachbarten Cafe – übervoll mit Touristen, die alle einen Platz auf der Terasse des Cafes mit Blick auf den Djeema el Fna begehrten – aufgenommen.

Marokko, Marrakesch djema el fna, Versammlung der Toten, Marktplatz, innerhalb der alten Stadtmauer, Fotograf Frankfurt, photographer, Fotograf, Djema el Fna bei Nacht, blaue Stunde, wildes Treiben mit Gauklern und Schlangenbeschwörern, Geschichtenerzählern, Wahrsagerinnen, Künstlern und Musikern, Verkaufsstände, kulinarische regionale Spezialitäten

Marokko, Marrakesch djema el fna, Versammlung der Toten, Marktplatz, innerhalb der alten Stadtmauer, Fotograf Frankfurt, photographer, Fotograf

Marrakesch djemaa el fna-2

Marrakesch djemaa el fna versammlung der Toten

Klare Empfehlung: Marrakesch, die Stadt aus 1001 Nacht und Marrakeschs zentralen Marktplatz Djeema el Fna in der Medina sollte man mindestens einmal im Leben erlebt haben und ich möchte Stadt und Platz auch ein zweites Mal – im Sommer – erleben und genießen.

Ich war mit meinem Freund Weihnachten / Silvester eine knappe Woche in Marrakesch. Es war beeinduckend aber auch ziemlich kalt und viiiielll zu feucht. Oder hatten wir einfach nur zu sommerliche Kleiung eingepackt mit dem Gedanken im Kopf: Marrakesch liegt in Nordafrika und ist somit sicher auch im Winter warm. Tagsüber konnte man sich wirklich wunderbar im Riad-Innenhof auf der Sonnenliege sielen. Mittags im Riad-Innenhof trug ich sogar Bikini. Am Tage konnte man wunderbar – und kurzärmlig – bei angenehmen geschätzten 20 Grad in das Alltagsleben der Altstadt eintauchen, die volle laute und chaotische orientalische Medina durchforsten, sich im Gassengewirr der Souks treiben lassen, und sich zwischendurch immer wieder mit frisch gepressten Orangensaft, gaaaanz süßen heißen Tee stärken, Mandeln, Nugat und Gewürze kosten, schauen, fotografieren, erleben…

Medina Marrakesch Marrakech Tee Fotograf photographer Frankfurt-57

Abends wird es dann schnell kalt und kälter. Da erst nach Einbruch der Dunkelheit das volle Leben auf dem Djeema el Fna erwacht, war ich bis dahin meist schon halb durchgefroren. Alle Garküchen und Verkaufsstände, an denen kulinarische Spezialitäten angeboten werden, sind ziemlich touristisch und so muss man aufpassen, WO man diese Köstlichkeiten genießt! MAL schmeckt es vorzüglich, mal gar nicht, mal wird man super freundlich und korrekt behandelt, mal übers Ohr gehauen….Aber letzteres ist ja eigentlich überall auf der Welt so an Orten, die von Touristen überschwemmt sind.

Djeema el fna kulinarisch Marrakesch Marrakech Fotograf photographer Frankfurt

WIR haben meist vorab in kleinen sehr einfachen Imbissen, in denen nur Einheimische saßen, gegessen. Spart Geld und ist authentisch. Auf dem Djeema el Fna haben wir dann meist nur noch frisch gepresste Orangensäfte oder Nachtisch verputzt.

Djeema el fna Marrakesch Marrakech Fotograf photographer Frankfurt touristen

Sehenswert ist der Platz und ein besonderes Flair hat er auch und deshalb mischten wir uns jeden Abend auf dem Platz der Gaukler, Schlangenbeschwörer, Geschichtenerzähler, Wahrsagerinnen, Künstler, Musiker unter die unzählige Fußgänger, Moped- und Radfahrer, Autos, Kutschen, Eselskarren und unter all die Touristen um ein Teil dieses wilden Treibens zu werden.

Djeema el fna Marrakesch Marrakech Fotograf photographer Frankfurt

Der Platz Djeema el Fna ist einfach ein MUSS in Marrakesch. Aber es gibt noch viel mehr in Marrakesch zu entdecken und einiges davon stelle ich euch in weiteren Artikeln vor.

Djeema el fna bettler Marrakesch Marrakech Fotograf photographer Frankfurt-10

weitere Artikel

Marokko, Marrakesch #1, Tor zur Medina & Medina

Marokko, Marrakesch #3, Gerbermarkt