Europa, Fotografie, Malta, Ressourcen
Kommentare 5

Wie hat sich mein Hellolulu Fotorucksack in Malta bewährt? 5 Sterne!

Blick Valletta Malta Altstadt Weltkulturerbe Meer Stadtmauer Hafen Fort Hellolulu Kamera Kamerarucksack Fototasche Designstraps Rucksack

Einfach Super!

Hellolulu Kamera Kamerarucksack Fototasche Designstraps Rucksack Fotorucksack Travel Photographer reisefotograf Hochzeitsfotograf Frankfurt

Hellolulu – ich würde dich wieder kaufen und du darfst mit auf meine nächste Reise nach Toronto!

  • Mein Hellolulu Kamerarucksack trug sich leicht. Naja, die Canon 5 D Mark II mit Objektiv wog schon was, aber der Rucksack brachte kaum zusätzliches Verpackungsgewicht dazu, da er aus ultraleichtem (royalblauem!) Material war. Dennoch beiinhaltete er einen gepolsterten (rausnehmbaren) Kameraeinsatz im unteren Rucksackteil und einen abgetrennten zweiten Rucksackteil für alle Utensilien, die neben der Kamera auch in mein Handgepäck mussten. Mit seinem leichten Gewicht hat er meine wichtigste Anforderung erfüllt! 5 Sterne!
  • Mit meinem Hellolulu Fotorucksack hatte ich immer beide Hände frei (logisch), aber damit hat er eine weitere Bedingung erfüllt. Schmal und hoch geschnitten schaute er links und rechts nicht an meinem Rücken hervor.
  • Mein Hellolulu sah jeden Tag sehr weiblich, hübsch und feminin aus und bewährte sich auch super gut zu meinem Sommerkleid und zu meinem Rock, wie ihr auf den Fotos seht.
  • Meine Spiegelreflexkamera mit aufgesetztem Objektiv passte natürlich rein. Und nein, man sah nicht „auf den ersten Blick“ , dass eine drin war. Oder was sagt ihr?
  • Für den Flug war mein Hellolulu  perfekt. Ich trug ihn als Handgepäckstück und er beinhaltete meine Canon Mark 5 D Mark II, mein 15″ Macbook und noch eine kleine 50er Festbrennweite.  I-Phone, Kindl, Geldbörse, Kosmetiktasche, Kaugummi, Sonnenbrille, Lesebrille, Jeanshemd, Seidentuch und Socken fanden gemütlich im oberen extra abgetrennten Teil und in den beiden kleinen Seitentaschen des Hellolulu Platz. Und weil ich ja nun wirklich nicht gern „schleppe“, flogen mein Aufsatzblitz, Akkus und das ganzen Kabelzeug im aufgegebenen Koffer….
  • Mein Hellolulu kriegt ***** und mein Sohn nochmal *****, weil er ihn auch manchmal getragen hat
  • PS: und als wir einen Strandtag einlegten, bei dem ich keine Kamera brauchte, kam kurzerhand der Kameraeinsatz raus, der Reißverschluss, der oberes und unteres Rucksackteil trennte, wurde geöffnet, und wir hatten einen geräumigen ultraleichten Rucksack für Badezeug, Sarong und Abendgarderobe…Cool und nochmals *****
  • Hellolulu ich würde dich wieder kaufen und du darfst mit auf die nächste Reise!

Hellolulu Kamera Kamerarucksack Fototasche Designstraps Rucksack Fotorucksack Travel Photographer reisefotograf Hochzeitsfotograf Frankfurt

Blick Valletta Malta Altstadt Weltkulturerbe Meer Stadtmauer Hafen Fort Hellolulu Kamera Kamerarucksack Fototasche Designstraps Rucksack Fotorucksack Travel Photographer reisefotograf Hochzeitsfotograf Frankfurt

Malta Valletta Hellolulu Kameratasche Travel Photographer Wedding-3 Malta Valletta Hellolulu Kamerarucksack Travel Photographer Wedding-3

5 Kommentare

  1. Schick – wirklich hübsch. 🙂 Ich habe bisher für mich nur eine gute Alternative gefunden. Obwohl ich mit Nikon fotografiere, benutze ich einen EOS Fotorucksack Fototasche plus Handytasche für Digitalkamera (Bilder siehst Du im Netz) und bin damit sehr gut gefahren. Hat mich schon über viele Strecken gut unterstützt. Ist sehr gut verstellbar und nah am Rücken tragbar, was ich sehr schätze um das Gewicht von 3 kg (D800 inkl. Zoom) zu tragen. Aber gut zu wissen dass es auch noch andere, modischere Gadgets gibt in diesem Bereich – besonders für uns Frauen bestimmt n Thema (PS. Deine Lederjacken sind göttlich) Herzlich. Angela

  2. Pingback: Die kornblumenblaue Alternative von Hellolulu – Susali-Travel

Ich freue mich über eure Kommentare!